Kontakt

Gemeinde Weidhausen b.Coburg
Hauptstraße 2
96279 Weidhausen b.Coburg

Tel:  (0 95 62) 98 32 - 0
Fax: (0 95 62) 98 32 - 50
E-Mail: info@weidhausen.de

Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr 

Dienstag:
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag:
15:30 Uhr - 17:30 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Erster Bürgermeister Markus Mönch



Der Bürgermeister der

Gemeinde Weidhausen b.Coburg

informiert

 

 

Aus dem Gemeinderat 

Energetische Sanierung der Schulturnhalle

Architekt Christian Fischer stellte dem Gemeinderat die Kostenschätzung für die energetische Sanierung der Schulturnhalle vor. Im Raum stehen Kosten in Höhe von 930.000 €. Dafür soll der gesamte Komplex energetisch saniert und auch modernisiert werden. Alleine durch die energetische Sanierung können Energiekosten bis zu 15.000 € im Jahr eingespart werden. Auf dem Dach ist eine Photovoltaikanlage mit (Batterie-)Speicher vorgesehen, dies zur Eigenversorgung der Schule und Turnhalle mit Strom. Die Verwaltung hat nun den Auftrag bekommen, einen entsprechenden Förderantrag bei der Regierung von Oberfranken zu stellen. Es wird mit einem Zuschuss von mindestens 50% der zuwendungsfähigen Kosten (ca. 770.000 €) gerechnet.
Nach Vorlage des Zuwendungsbescheides erfolgt Wiedervorlage im Gemeinderat mit Beschlussfassung, ob die Sanierung in Angriff genommen wird.
Im Zuge der energetischen Sanierung hatte der TV Weidhausen beantragt, die Fläche der Turnhalle durch einen Anbau zu erweitern.
Die Kosten für den Anbau werden auf ca. 330.000 € geschätzt, hierfür gibt es allerdings keine staatliche Förderung. Dies wurde der Gemeinde in einem Gespräch bei der Regierung von Oberfranken in Bayreuth bereits mitgeteilt. Eine Entscheidung über die mögliche Erweiterung der Halle durch einen Anbau erfolgt mit Beschlussfassung über die Sanierung.

Verabschiedung Gemeinderat Bernd Faber

Bereits kurz vor Weihnachten hatte Gemeinderatsmitglied Bernd Faber sein Gemeinderatsmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt. Der Gemeinderat hat diesem Gesuch in seiner Sitzung vom 08.01.2018 stattgegeben.


Die Verabschiedung Fabers wurde nun in der Sitzung am Montag vorgenommen.
Er gehörte dem Gemeinderat seit 1.5.1996 ununterbrochen an.
In dieser Zeit war er in allen Ausschüssen vertreten, von 2008-2014 war er zudem Seniorenbeauftragter der Gemeinde.
Die Fraktion der SPD-Dorfgemeinschaft führte er seit 2014.
2015 erhielt er die Kommunale Dankurkunde des Freistaates Bayern für 18jährige Zugehörigkeit zum Gemeinderat.
Bernd Faber hat im Jahr 2000 während der Feierlichkeiten zum 775jährigen Bestehen die Theateraufführung „Spectaculum“ initiiert und auch mitgewirkt, ebenso war er mit federführend bei der Weidhäuser Chronik, die im Jahr 2000 herausgebracht wurde. 
Der Gemeinderat beschloss am Montag, dass Bernd Faber auch nach seinem Ausscheiden aus dem Gremium weiterhin Integrationsbeauftragter der Gemeinde bleibt. Diese Aufgabe hatte er bereits seit 06.06.2016 inne.

Ergebnis der Kommandantenwahl der Freiwilligen Feuerwehr Weidhausen bestätigt

Der Gemeinderat hat das Wahlergebnis der Kommandantenwahl der Freiwilligen Feuerwehr Weidhausen bestätigt. Dies sieht das Bayerische Feuerwehrgesetz vor. Im Rahmen einer Dienstversammlung am 13.01.2018 hatten die aktiven Feuerwehrdienstleistenden der FF Weidhausen André Dreilich zum Kommandanten gewählt, dies für die nächsten 6 Jahre.

Die nächste Sitzung

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Montag, 05.03.2018 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal der Gemeinde (Feuerwehrgerätehaus, Reußenberg 8) statt.


Ihr

Markus Mönch
Erster Bürgermeister

www.weidhausen.de